Inhalt
 
Datum: 03.06.2021

Sekretariats- und Verwaltungskraft (m/w/d) gesucht

Beim Amt Bargteheide-Land ist im Fachbereich Inneres und Jugend zum 01.07.2021 die Stelle einer

Sekretariats- und Verwaltungskraft
(m/w/d)

zu besetzen.

Die Beschäftigung ist unbefristet.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche).

Die ausgeschriebene Tätigkeit umfasst insbesondere folgende Aufgaben:
  • Führen der Telefonzentrale
  • Bearbeiten von Posteingang und -ausgang
  • Vor- und Nachbereitung der Sitzungen der kommunalen Gremien mit dem Fachverfahren ALLRIS
  • Büromaterialbeschaffung
  • Assistenzdienste für den Leitenden Verwaltungsbeamten und die ehrenamtlichen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister
  • Sonstige allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Gelegentliches Schreiben nach Diktat
  • Sachbearbeitung im Sachgebiet Personal
Voraussetzungen sind:
  • Ausbildung zum/zur
    1. Verwaltungsfachangestellten,
    2. Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation,
    3. Fachangestellter/Fachangestellte für Bürokommunikation,
    4. Bürokaufmann/Bürokauffrau,
    5. Bürogehilfe/Bürogehilfin oder
    6. Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter/ Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte.
  • Erfahrung in der Anwendung von MS Office (Word/Excel).

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist derzeit nach Entgeltgruppe 5 bewertet.

Bewerbungen mit den folgenden Unterlagen: Tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, lückenloser Tätigkeitsnachweis, richten Sie bitte bis zum 21.06.2021 an das

Amt Bargteheide-Land
Der Amtsvorsteher
Eckhorst 34
22941 Bargteheide

oder elektronisch an

bewerbungen@bargteheide-land.de

Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Fachbereichsleiterin Frau Tiedemann oder an den Leitenden Verwaltungsbeamten Herrn Gundlach.

Bitte verzichten Sie bei schriftlichen Bewerbungen auf Bewerbungsmappen und legen Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht wird. Ansonsten werden die Unterlagen nach Abschluss des Ausschreibungsverfahrens vernichtet.

Bei elektronischen Bewerbungen fügen Sie bitte nur Dateien im PDF-Format bei. Bewerbungen in anderen Dateiformaten können leider nicht berücksichtigt werden. Bitte geben Sie in der Betreffzeile Ihrer Mail „Bewerbung Kanzlei“ an.

Stand: 03.06.2021

nach oben zurück