Inhalt

Das Amt Bargteheide-Land stellt ab Montag, 26.10.2020 wieder auf vorherige Terminvergabe um.

Die bisherigen regelmäßigen Öffnungszeiten entfallen.

Alle Kundinnen und Kunden der Verwaltung werden gebeten, Ihre Anliegen nach Möglichkeit telefonisch oder per E-Mail zu klären.

Das persönliche Aufsuchen der Verwaltung ist nach vorheriger Terminabsprache möglich, wenn dies für das jeweilige Anliegen erforderlich ist.

Zutritt zum Amt wird zum vereinbarten Termin unter folgenden Bedingungen gewährt:

  • Mund und Nase werden bedeckt, z. B. durch eine individuelle Schutzmaske oder auch durch ein Tuch oder einen Schal;
  • Hände sind bei Betreten mithilfe von bereitgestelltem Desinfektionsmittel zu desinfizieren;
  • Zu Beschäftigten sowie anderen Besucherinnen und Besuchern ist ein Mindestabstand von 150 cm einzuhalten, dies gilt auch während des Wartens;
  • Die allgemeinen Regeln zur Husten- und Niesetikette sowie die üblichen bekannten Hygienemaßnahmen werden eingehalten;
  • Falls erforderlich, sollen z. B. für Unterschriften eigene Stifte verwendet werden;
  • Es erfolgt eine Erfassung von Name, Anschrift und Anwesenheitszeit.

Telefonisch und per E-Mail ist die Verwaltung mindestens

montags - donnerstags in der Zeit von 08.00 - 16.00
freitags von 08.00 - 12.00 Uhr

erreichbar.

Die telefonischen Durchwahlnummern der Beschäftigten stehen ebenfalls zur Verfügung, hier ist eine Erreichbarkeit derzeit noch eingeschränkt.

Über die persönlichen E-Mail-Adressen sind die Beschäftigten sowohl im Amt als auch im Homeoffice erreichbar.

Bernd Gundlach
Leitender Verwaltungsbeamter

Bargteheide, 22.10.2020

nach oben zurück